meineAngelkarte
zurück zum Gewässerauswahl  

Gewässer-Information

Adresse

See 

Ach bei Bad Bayersoien

Sonnenbichel
82401 Rottenbuch
Die Ach bei Bad Bayersoien - Ein verborgenes Juwel im ZauberwaldEin versteckter Juwel in einem Zauberwald, so könnte man die noch im Ursprung dahinfliesende Ach bezeichnen. Versteckt, fernab von Wegen, Straßen und Verbauungen durchfliest die Ach den tiefen Wald von Bad Bayersoien. Mehrere kleine Bäche gesellen sich dazu und bilden dieses einmalige Gewässer.Leise fließend bahnt sich ihr Lauf durch die Stille im Schatten der uralten Bäume, um wenig später plätschernd über Kies und Stein von Pool zu Pool zu fließen. Hin und wieder versperren Biberdämme ihren Weg und bilden kleine Teiche. Die Ach ist naturbelassen, wie es ein großer Bach nur sein kann. Mit einer Vielzahl tiefer Züge, ruhiger Pools und unterspülter Ufer. So gut wie nie sahen die wilden Forellen einen Menschen, geschweige denn einen Angler. Dieses herrliche Gewässer ist nur zu Fuß erreichbar. Nur ein kleiner Wanderweg kreuzt einmal, den Rest der Ach ist man allein, mit sich und der Natur.Etwas schwierig ist die Ach zu finden. Deswegen habe ich eine ausführliche Beschreibung und Skizze auf den Angelkarten. Das Vorkommen der Fische, sind in erster Linie Bachforellen, aber auch andere Fischarten gesellen sich dazu. Da das Gewässer einen reinen Naturstamm an Bachforellen hat, ein unzählige Menge selbst erhalten Bachforellen tummel sich hier. Die großen Bachforellen sind aber schon etwas anspruchsvoller zu überlisten. Diesen selbsterhaltenden Bachforellenstamm ist ein echtes Erlebnis für jeden Naturliebhaber unter den Fliegenfischer. Die Ach wurde seit Jahrzenten nicht wirklich befischt.Ich freue mich besonders über dieses Gewässer, die Stille und die unberührte Natur, die scheuen und wilden Bachforellen. Die Ach fließt nach einigen Kilometern in den Staffelsee, den sie wieder verlässt, um einige Kilometer weiter in der Ammer zu münden. Durch den Hochwald ist es an der Ach auch im Sommer angenehm kühl. Der Uferbewuchs hält sich hier sehr verträglich zurück.Länge 4,5km Breite 5-10m. Saison: 01. März bis 30. SeptemberJahreskarten auf Anfrage.
Fliegenfischen, Naturerlebnis, Wildgewässer, Bachforellen Naturstamm. Ach bei Bad Bayersoien
Status: Offen
Angesehen: 74
Mehr Infos im Web (http:\\www.brinkhoff.com/F/)
zuständiger Verein:
Fliegenfischergewässer
Brinkhoff
Diemendorf 8
82327 Tutzing
SperreVonBis
Winterpause01.10.202028.02.2021
 
Preise für Gastkarten:
Dauer Mitgl. Gäste Jug. Pfand
Tag n.v. 34,90 € n.v. nein
Gastkarten bis 34,99 Euro: zzgl. 2,85 € Online-Gebühr (inkl. 19% Mehrwertsteuer)
Gastkarten bis 49,99 Euro: zzgl. 4,85 € Online-Gebühr (inkl. 19% Mehrwertsteuer)
Gastkarten ab 50 Euro: zzgl. 2,85 € Online-Gebühr + 4,7% Gastkartengebühr (inkl. 19% Mehrwertsteuer)
 

Fischarten

Bachforelle
 

Karte


-- --

Bilder

 
Die wildromantische Ach
~/BilderGewaesser/GB_258_Brinkhoff_03_01_2021_14_28_51.jpg
Die wildromantische Ach
~/BilderGewaesser/GB_258_Brinkhoff_28_01_2021_18_23_51.jpg
Die wilde Ach
~/BilderGewaesser/GB_258_Brinkhoff_28_01_2021_18_26_08.jpg
Wilde Bachforellen
~/BilderGewaesser/GB_258_Brinkhoff_28_01_2021_18_27_08.jpg
Wilde Bachforellen
~/BilderGewaesser/GB_258_Brinkhoff_28_01_2021_18_27_23.jpg
Die wildromantische Ach
~/BilderGewaesser/GB_258_Brinkhoff_28_01_2021_18_28_35.jpg
Die wildromantische Ach
~/BilderGewaesser/GB_258_Brinkhoff_28_01_2021_18_24_30.jpg
Die wilde Ach
~/BilderGewaesser/GB_258_Brinkhoff_28_01_2021_18_24_52.jpg
Die wildromantische Ach
~/BilderGewaesser/GB_258_Brinkhoff_28_01_2021_18_25_23.jpg
Die wildromantische Ach
~/BilderGewaesser/GB_258_Brinkhoff_28_01_2021_18_25_38.jpg
Wilde Bachforellen
~/BilderGewaesser/GB_258_Brinkhoff_28_01_2021_18_26_41.jpg

Gewässerordnung

Dateien

 
Diese Dateien stehen Ihnen zum Download zur Verfügung (zusätzliche Ordnungen, Wegbeschreibungen).  
BeschreibungDatei
Ach-Gewässer-Ortskarte
 

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.
zurück zum Gewässerauswahl